Seengen

Fiire met de Chliine «Erntedank» - offen für alle

megaphoneLeserbeitrag aus SeengenSeengen

Leuchtende Kinderaugen strahlten die Besucher der Erntedankfeier in der reformierten Kirche Seengen am 1. September 2019 bereits am Eingang an, wo einige Kinder das Liederheft mit viel Freude verteilen durften. Die Kinder standen im Zentrum dieser Feier unter der Leitung von Pfarrerin Susanne Meier-Bopp. Das „Fiire met de Chliine“ und die Kolibri-Kinder bereiteten einen schönen Gottesdienst zum Erntedank vor, haben eifrig hierfür gebastelt, fröhlich gesungen und die Geschichte „der Apfelkönig“ gehört. Diese wurde denn auch liebevoll in der Kirche erzählt, während die Kolibri-Kinder die entsprechenden Theaterszenen mit gelungener Gestik nachspielten.

Nebst herrlichem Kindergesang wurde dieser Anlass musikalisch bereichert durch schöne Liedeinlagen des Kirchenchors Seengen. Wie bereits im letzten Jahr erfolgte generationenübergreifend ein gemeinsam gesungenes Lied des Kirchen- und Kinderchors sowie den Besuchern, welches wohl bei einigen für angenehmes Nachhallen im Kopf sorgte.

Im Anschluss durfte Erntedank mit geselligen Gesprächen und interessanten Begegnungen bei einem feinen Apéro in der Kirche weitergefeiert werden. Ein wunderbarer Anlass für Gross und Klein.

Meistgesehen

Artboard 1