Schwaderloch

Fischessen 2020 der Schwaderlocher Pontoniere abgesagt

megaphoneaus SchwaderlochSchwaderloch
..

(af) Nachdem der Pontonierfahrverein Schwaderloch im März das alljährlich im Mai stattfindende Fischessen erst auf das Wochenende vom 18. – 20. September 2020 verschoben hatte, muss der Verein nun doch verkünden, dass das Fischessen in diesem Jahr abschliessend abgesagt wird. Dies wurde so letzte Woche an einer ausserordentlichen Vereinsversammlung entschieden. Obwohl die Durchführung eines Fischessens nach der langen Zeit ohne Anlässe sehr wohl Chancen bietet, bestehen auch viele Risiken und Einbussen für die Besucher und den Verein. Dieser Gefahr möchte der Pontonierfahrverein Schwaderloch seine Gäste nicht aussetzen. Der Verein bedankt sich an dieser Stelle für die stetig treue Teilnahme am Fischessen.

Aufgrund des Coronavirus konnten in diesem Jahr auch keine Pontonierwettfahren durchgeführt werden. Dies zog mit sich, dass einige Wettfahren, welche in diesem Jahr hätten stattfinden sollen, nun auf das nächste Jahr verschoben wurden. Da beim Schweizerischen Pontonier-Sportverband die Wettfahren schon mehrere Jahre im Voraus geplant werden, haben solche Verschiebungen auch einen Einfluss auf die Planung der Wettfahren in den darauffolgenden Jahren. Deshalb findet die Schweizermeisterschaft der Pontoniere mit Rayonwettfahren in Schwaderloch nun anstelle im Jahr 2022 neu im Jahr 2023 statt. Die Pontoniere Schwaderloch freuen sich, dieses sportliche Ereignis im Jahr 2023 durchführen zu dürfen.

Meistgesehen

Artboard 1