Am letzten Juni Wochenende hat wieder unser traditionelles Fischessen der Aquarienfreunde Baden stattgefunden. Das gemischte Sommerwetter lockte bei angenehmen Temperaturen zahlreiche Besucher in unser lauschiges Freiland. Die 140 Kg. Felchenfilets im Bierteig, die knusprig frittiert und mit Sauce Tartar und mit Brot serviert wurden, fanden auch dieses Jahr wieder einen grossen Anklang.

Die 200 Sitzplätze waren immer gut besetzt. Auch standen verschiede Würste vom Grill auf der Speisekarte, zum Dessert gab es ein reichhaltiges Kuchenbuffet mit (selbstgebackenen) Kuchen zur Auswahl sowie Kaffee Aquarium und Kaffe Bruno (im Chacheli).

Für den Anlass standen über 30 Personen im Einsatz. Sie boten den Gästen einige erholsame Stunden im Freiland in der schönen Natur. (bh)