Das team baden nimmt die Erstellung des „heissen Brunnens“ sehr erfreut zur Kenntnis. Das öffentliche Bad ist echte Bereicherung für Baden und als stimmige Wiederaufnahme der öffentlichen Badekultur. Aus diesem Grund unterstützt das team baden den jährlichen Kredit für den Unterhalt des Bagno popolare.

Dem Kreditbegehren für die Neugestaltung des Brown Boveri-Platzes steht das team baden hingegen kritisch gegenüber. Einerseits ist der Zugang zum Brown Boveri-Platz über die verkehrsmässig stark belastete Haselstrasse nicht befriedigend. Andererseits fehlt in der Stadt Baden eine Klärung, welche Plätze welche Funktionen zu erfüllen haben und aufgrund dieser welche Gestaltung aufweisen sollen. Aus diesem Grund weist das team baden den Kredit zurück und verlangt ein realisierbares Plätze-Konzept mit einer klaren Priorisierung der Plätze von Baden.