Einmal mehr organisierte Walter Muth für die Fussball-Veteranen der Sektion Baden eine Schwarzwaldreise, die es in sich hatte. Chauffeur Markus von Hölzer-Reisen führte uns diesmal das romantische Albtal hinauf nach St. Blasien, wo wir den Dom besichtigten. Dann gings nach Bernau, Todtnau, über den Feldberg nach Bonndorf in die "Sommerau", wo nach dem Mittagessen das traditionelle "Familienbild" entstand. Retour durchs Steinatal war am Rhein noch lange nicht Schluss: In Full stiegen wir zu einer stündigen Fahrt in die Fähre. Und auf der Küssaburg liessen wir den ganzen Tag nochmals Revue passieren.     stau.