Egerkingen

Gelungenes Open-Air-Kino in Egerkingen

megaphoneaus EgerkingenEgerkingen

Besser hätte das Wetter am 23. und 24. August für ein Open-Air-Kino nicht sein können!

So wurden am Freitag- und Samstagabend bei der reformierten Kirche in Egerkingen zwei unterschiedliche Herzensgeschichten vorgeführt.

Bereits vor den Filmen trudelten etliche Besucher ein, um sich auf dem Grill eine Wurst zu braten oder am Verpflegungsstand ein Stück Kuchen zu gönnen.

Beim Eindunkeln füllten sich dann die Stuhlreihen mit Besuchern aus allen Generationen, welche die Aufführung im Ambiente der schönen Sommerabende sichtlich genossen.

Organisiert wurde dieser Anlass von der Kommission für Kultur, Gesellschaft und Soziales der Gemeinde Egerkingen und der reformierten Kirchgemeinde Gäu. In Zusammenarbeit mit dem professionellen Anbieter Cinémobile wurden die beiden Filme auf dem Parkplatz der Kirche mit der super Beschallung einer Surround-Anlage auf Grossleinwand gezeigt.

Das Open-Air-Kino fand in diesem Rahmen zum ersten Mal statt und wir warten schon gespannt auf eine mögliche Fortsetzung.

Meistgesehen

Artboard 1