Einwohnerratssitzung mit wenig Traktanden

Leitlinien? Konzept? Integrationsförderung/Integrationspolitik?  

... ja worum geht es denn nun? Tatsache ist: Die Stadt stellt die eigenen Integrations-Angebote ein. Den Inhalt des durch KJF mit grossem Aufwand erstellten, 28 Seiten "dicken Papiers" empfinden wir als "dünn".

Im Gegensatz hierzu ist die Antwort des Stadtrates auf die glp Anfrage betreffend "Städtische Publikationsorgane" für einmal kurz und dennoch umfassend, präzis, detailliert und informativ ausgefallen. Sie liefert gute Basis für die Überprüfung der Produkte- und Projektportfolios und für den kommenden Budgetprozess.

Die Antwort des Stadtrates auf die Interpellation der glp betreffend "Qualität bzw. Risiken der Finanzanlagen der Stadt Baden" fiel (zu) mager aus und lädt geradezu ein zu Grundsatzdiskussionen.