Baden

Gratulation zum 90. Geburtstag

megaphoneaus BadenBaden
Trudi Rüfenacht

Trudi Rüfenacht

Am 13. Dezember kann an der Segelhalde in Baden-Dättwil Frau Gertrud Rüfenacht-Zeier Ihren 90. Geburtstag feiern. Die Jubilarin ist immer noch rüstig und erfreut sich, trotz einiger altersbedingter Beschwerden, einer guten Gesundheit. Damit dem auch so bleibt, wird sie zuhause von Ihrem fast gleichaltrigen Ehemann Erwin liebend umsorgt.

Trudi Rüfenacht wuchs in Mellingen als jüngstes von 7 Geschwistern in der Fuhrhalterei Zeier auf. Sie musste seit Ihrer frühesten Kindheit im elterlichen Betrieb mithelfen und ihren Beitrag zum Weiterbestand des Unternehmens leisten. Nach Beendigung der Schulpflicht absolvierte sie eine Lehre als Verkäuferin im ‚Konsum‘. Sie blieb dem Unternehmen seither treu, zuerst als Filialleiterin, später, verantwortlich für das Wohlergehen Ihrer Familie, noch als Aushilfskraft die überall dort in der Region Baden-Wettingen einsprang, wohin sie gerufen wurde; dies bis heute, wenn sie bestimmt, dass nur in eben dieser Supermarktkette eingekauft werden darf.

Im Jahre 1949 schloss sie mit Erwin Rüfenacht, dem späteren, langjährigen Stationsvorstand von Dättwil, den Bund für’s Leben. Daraus sind bis heute 64 Jahre geworden und sie geniesst es jedesmal, wenn einer ihrer zwei Söhne oder eine ihrer drei Enkeltöchter sie von etwas weiter her in Dättwil besuchen kommen.

Seit jeher ist Trudi Rüfenacht eine treue Leserin der lokalen Presse. Es entgeht Ihr auch heute nichts, was in der Region geschieht, da die Lokalnachrichten von Anfang bis zum Schluss durchgelesen werden. Dieses Interesse an den letzten Neuigkeiten erlaubt es ihr, weiterhin aktiv am Geschehen teilzuhaben.

Wir wünschen der Jubilarin, dass sie noch viele weitere solche Jubiläen bei guter Gesundheit in trauter Zweisamkeit feiern darf; bald steht nächsten Sommer das Eiserne Hochzeitsfest vor der Türe. Viel Glück und Mut für die kommende Zeit.

Meistgesehen

Artboard 1