Baden

Grüne unterstützen die Kandidaturen von Zsuzsana Mathilde Vasvary und Christian Huber

megaphoneaus BadenBaden

Im Bezirk Baden pflegen die Parteien eine gute und einvernehmliche Zusammenarbeit im Interesse der Bevölkerung. Diese auf Ausgleich bedachte Politik widerspiegelt sich auch in der Form, wie die Parteien im Hinblick auf die Wahl des Präsidiums des neugeschaffenen Sozialgerichts zusammenarbeiten.

In einem Hearing, in dem alle Präsidenten der Bezirksparteien vertreten waren, hatten die Kandidierenden die Möglichkeit, sich zu präsentieren und den kritischen Fragen zu stellen. Für die Grünen ist es wichtig, dass der zukünftige Präsident beziehungsweise die künftige Präsidentin nicht nur das juristische Sachwissen, sondern auch eine hohe Sozialkompetenz mitbringt, um mit der Pluralität von Lebenslagen und der Komplexität sozialer Problemstellungen umgehen zu können.

Aus den Gesprächen mit den Kandidierenden haben sich zwei Persönlichkeiten herauskristallisiert, die die Unterstützung der Grünen erhalten: Zsuzsana Mathilde Vasva (FDP) und Christian Huber (SVP). Die Grünen sind überzeugt, dass beide Personen die nötige Kompetenz und ein der Aufgabe entsprechendes Feingefühl mitbringen, um das Amt des Gerichtspräsidenten beziehungsweise der Gerichtspräsidentin der Würde des Amtes entsprechend auszufüllen.

Meistgesehen

Artboard 1