Berikon

Guter Start in die Saison für Sven Wiederkehr

megaphoneaus BerikonBerikon
Podest Motocross SJMCC Meisterschaft

Erster Podestplatz Rang 2

Podest Motocross SJMCC Meisterschaft

Nach langem Warten begann die Motocrosssaison für Sven Wiederkehr in der Kategorie U 12. Im Tagesklassement belegte er den zweiten Platz.

In Zuckenriet wurde der erste Meisterschaftslauf der jungen Motocrossfahrer ausgetragen. Viele Fahrer waren angereist. Auch einige Tageslizenzierte nutzten die Möglichkeit, die ersten Rennläufe zu bestreiten. Die Strecke war in einem sehr schwierigen Zustand, mit tiefen Leisen und grossen Sprüngen versehen.

Zwei Läufe, zwei zweite Plätze

Beim U 12-Cup zeigten die jungen Fahrer ihr Talent auf schmierigem Untergrund, hatte es doch in der Nacht zuvor geregnet. Sven Wiederkehr schaffte es als Dritter in die Startaufstellung des Zeittrainings. Im ersten Lauf herrschten dann schon wesentlich bessere Bedingungen und die 25 eingeschriebenen Fahrer zeigten tollen Sport. Yanis Näf ging in Führung und war mit einem Vorsprung auch nie gefährdet. Dahinter duellierten sich der zehnjährige Sven Wiederkehr und Fabio Mader. Leider stürzte der Beriker an zweiter Stelle liegend, er konnte aber schnell wieder aufschliessen. Letztlich fuhr er den zweiten Platz heraus.

Im zweiten Lauf legte der junge Beriker einen tollen Start hin und ging an zweiter Position ins Rennen. Diesen Platz verteidigte er erfolgreich bis ins Ziel. Das reichte auch im Tagesklassement zum zweiten Platz. Somit stand Sven Wiederkehr in seiner dritten Motocrosssaison erstmals auf dem Podest.

Meistgesehen

Artboard 1