Baden

GV der Badener Schützen

megaphoneaus BadenBaden

Neue Ehrenmitglieder

Der Präsident Rolf Düggelin konnte etwa 50 Schützen zwischen 10 und 80 Jahren im Hotel Linde zur GV begrüssen. Erfreulich aus dem Jahresbericht zu vernehmen, dass die Schützengesellschaft der Stadt Baden auf stabilen finanziellen Beinen steht, einen gut funktionierenden Vorstand hat, sehr gut bei den Lupi Schützen an den Aarg. Meisterschaften abgeschnitten hat und im 2012 wieder eine stattliche Gruppe von Jungschützen ausgebildet wird. Hingegen mangelt es immer wieder an Helfern bei den Schiessen und Trainings.

Der Kassier Jean-Marc Wolfgang präsentierte gekonnt die Jahreszahlen. Der Abschluss war leicht negativ. Wir hatten im 2011 grosse Beiträge in die Jungschützen investiert.

Die Schützenmeister Christian Häfeli und Mirjam Schneider stellten die Jahresprogramme 2012 vor. In den Disziplinen Gewehr und Pistole werden wiederum je über ein Dutzend externe Anlässe, inklusive das Kantonal-Aargauische Schützenfest im Fricktal, besucht. Für Letzteres soll gemeinsam im Car dorthin gefahren werden. Sehr erfreulich schossen auch die Luftpistolen Schützen, zum Beispiel wurde Chantal Häuptli Aargauer Meisterin.

Jost Voser ist seit einem Jahr Präsident der Stiftung Belvédère. Er dankt Hans Eggmann für seine 10-jährige Tätigkeit im Stiftungsrat. Er empfiehlt den Besuch des Restaurant Belvédères. Das Wirtepaar macht seine Sache sehr gut und die Aussicht ist nach wie vor einmalig.

Markus Thut und Wolfgang Wingeyer werden wegen ihres unermüdlichen Einsatzes im Luftpistolenschiessen im Schulsport zu Ehrenmitgliedern ernannt. Sie sind unserem Verein eine grosse Stütze, indem sie viel zum Nachwuchs Pistole beitragen.

Neue Schützen sind bei uns sehr willkommen. Unter www.schuetzen-baden.info finden Sie unsere Kontaktpersonen und Schiesszeiten. (MK).

Meistgesehen

Artboard 1