Baden

GV Stadtschützen Baden

megaphoneaus BadenBaden
GV 13 Präsident.JPG

GV 13 Präsident.JPG

Nach dem traditionellen Beinschinken mit Kartoffelsalat konnte unser Präsident Rolf Düggelin rund 50 Mitglieder zur GV im Hotel Linde willkommen heissen. Speziell begrüsst wurde der neue Badener Sportkoordinator Andres Greter. Im Jahresbericht lobte der Präsident das engagierte Jungschützenteam und ihre Leiter mit den erstaunlich guten Resultaten und dem flotten Betrieb. Für alle Aktivschützen war der gemeinsame Besuch des Aargauischen Kantonalschützenfestes ein „Highlight“, wo das sportliche Wettkampfschiessen und anschliessend die Kameradschaft im Festzelt gepflegt wurde. Erfreulich ist, dass ausser dem Kassier, der Präsident und alle anderen Vorstandsmitglieder sich für eine weitere Amtsdauer mit grossem Beifall wählen liessen. Die Schützenmeister Christian Häfeli und Mirjam Schneider stellten die Programme für die Jahresmeisterschaften vor. Der Präsident möchte das Kleinkaliberschiessen, zusammen mit der Sektion Spreitenbach, fördern. Er stellte uns ein neues Reglement vor.

Im 2013 werden wir mit einem Car einen zwei-tägigen Ausflug ans Kantonale Schützenfest des Waadtlandes unternehmen. Markus Thut informierte über das Luftpistolenprogramm. Seit vielen Jahren ist ein gutes Team beisammen und schiesst hervorragende Resultate in den diversen Kategorien von „unter 12 Jahren“ bis zu den „Veteranen“.

Der Präsident Stiftung Belvédère Jost Voser informierte über den Restaurationsbetrieb. Infolge des unerwartet plötzlichen Wirtewechsels hatten wir einen mehrmonatigen Ausfall und damit einen Verlust zu verbuchen. Nun läuft aber das Restaurant unter Führung des Baldegg Wirtepaares Moser auf Hochtouren.

Im 2015 feiert die Schützengesellschaft, wohl der älteste Verein von Baden, sein 550-Jahr Jubiläum. Dies wollen wir würdig begehen. Ganz überraschend überreichte unser Freimitglied Otto Halter dem Präsidenten einen riesengrossen Osterhasen und wollte ihn mit dieser Gabe verpflichten, noch mindestens bis und mit dem Jubiläum sein allseits geschätztes Präsidium weiter zu führen.

Gerne nehmen wir auch weiterhin neue junge und ältere Mitglieder auf. Interessenten schauen sich bitte unsere Website www.schuetzen-baden.info an. (MK)

Meistgesehen

Artboard 1