Baden

Heisser Beinschinken als Wahlauftakt der SVP Bezirkspartei Baden

megaphoneaus BadenBaden

Den Wahlauftakt der SVP Bezirkspartei Baden wurde mit dem Anlass, "Die Kandidaten kochen für Gäste" am vergangenen Samstag über Mittag  im Peterskeller in Neuenhof eröffnet. Mit der Unterstützung des Wirts des Restaurants Bahnhof, Wettingen, betätigten sich die 30 SVP-Kandidaten in Küche und Service und verwöhnten die hungrigen Gäste mit heissem Beinschinken und Kartoffelsalat. Die grosse Auswahl am Dessertbüffet liess keine Wünsche offen.

Zur Eröffnung wünschte Frau Petra Kuster Gerny, Gemeinderätin aus Neuenhof, den Kandidaten viel Elan und Schwung in einer Zeit, da es wieder einmal nicht einfach ist, sich zur SVP zu bekennen.

Die ungezwungene Atmosphäre an diesem Anlass liess genügend Raum für interessante Gespräche zwischen Gästen und Kandidaten.  Diese Kontaktpflege wurde als willkommene Gelegenheit wahrgenommen, sich ein persönliches Bild über das Engagement der Kandidaten zu machen.

Der Besuch und das informative Votum von Regierungsratskandidat Thomas Burgherr, welcher sich mit Gattin und Tochter unter die Gäste gemischt hatte, wurden mit grossem Applaus verdankt.

Nach diesem gelungenen Wahlauftakt sieht die SVP Bezirkspartei Baden mit ihren 30 Kandidaten den bevorstehenden Grossratswahlen am 21. Oktober mit  grosser Spannung entgegen.

SVP BEZIRKSPARTEI BADEN

Annerose Morach, Präsidentin

Meistgesehen

Artboard 1