Die 2. Klasse in Endingen beschäftigt sich zur Zeit mit dem Thema Ernährung. Am Dienstag, 19. März 2019 durfte die Klasse einen Besuch in der Bäckerei Alt in Endingen machen. Dort wurde fleissig gebacken. Herr Alt zeigte den Kindern, wie man einen Teig knetet, damit es ein schönes rundes Brot gibt. Das ist gar nicht so einfach und braucht viel Übung. Auch kleine Zopfteig-Tierchen wurden geformt und verziert.
Während das Brot und die Tierchen im Ofen waren, machte die Lehrtochter der Bäckerei ein kleines Quiz mit den Kindern. Ein mit Sultaninen gefüllter Becher musste auf die Anzahl geschätzt werden. Die Sieger bekamen eine Endiger-Nusstorte als Preis. Nachdem die Kinder Weizenkörner und verschiedene Mehlsorten betrachtet hatten, waren die Brote fertig gebacken. Die Kinder durften die noch warmen und frisch duftenden Backwaren mit nach Hause nehmen.

Der Ausflug in die Backstube war sehr interessant und hat allen Kindern gut gefallen. Vielen Dank an dieser Stelle an die Bäckerei Alt, die uns diesen Besuch ermöglicht hat. (Caroline Weber)