Kleine Monatswanderung am 7. Januar 2019

Auch 2019 sind wieder Monatswanderungen der Reformierten Kirche Frenkendorf und Füllinsdorf angesagt. Und am Jahresanfang weiss man nie wie das Wetter einem so mitspielt. Also sagte sich der Wanderleiter Theo Haug, einfach dieses Mal eine Wanderung die „Machbar“ ist. Also nicht zu lang, denn es könnten die Wege auch rutschig und verschneit sein. Also  trafen sich 26 Männer und Frauen um ca.13.00 Uhr am Bahnhof Frenkendorf-Füllinsdorf.  Und von dort dann mit der S3 nach Gelterkinden. Dann von Gelterkinden mit dem BUS Nr. 100 in Richtung Rheinfelden. Ausgestiegen wurde dann am Buuseregg. Von dort die Wanderung auf Schusters Rappen über Erliacker und Ober Homburg dann hinunter ins schöne Dorf Gelterkinden.  4 km waren es sicher, wo man marschierte gemeinsam auf schönen Wegen durch eine wunderschöne Landschaft. Und im Altersheim Gelterkinden gab es dann als Belohnung das Zvieri.  Und danach einfach wieder mit dem Zug von Gelterkinden zurück zum Bahnhof Frenkendorf-Füllinsdorf.