Baden: OL-Frühlingskurs der OL-Gruppe Cordoba

Über 20 Interessierte jeden Alters haben erfolgreich den Orientierungslauf-Frühlingskurs der OL-Gruppe Cordoba (Baden-Brugg-Zurzach) bestanden. Ein intensiver erster Tag begann auf dem Schulareal Pfaffechappe und Tannegg. Nach einer kurzen Einführung drehten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wild am Kompass, blickten konzentriert auf die Karte und rannten los, die einzelnen Posten zu finden. Besonderes Kopfzerbrechen machte der Irrgarten. Am Nachmittag ging es bei heiterem Sonnenschein auf die Baldegg, wo sternfömige und schmetterlingsartige Parcours gelaufen wurden.

Den Abschluss fand der Frühlingskurs am 60. Badener OL im „Teufelskeller“. Die zufriedenen und lachenden Gesichter zeigten, dass nasskaltes Wetter niemanden vom Orientierungslauf abbringen kann. (pze)