Eine Schülerin der Bezirksschule Baden berichtet: In der Kurswoche vom 20. bis 25. April haben wir, 22 Schülerinnen und 3 Schüler der Bezirksschule Baden, die Fassade des Schulhauses Burghalde 2 mit Mosaikbildern verschönert. Am Montagmorgen haben wir unsere Ideen zusammengetragen. Am Nachmittag haben wir direkt mit der Umsetzung begonnen und unsere Bildmotive mit Strassenkreiden auf die Wände vorgezeichnet. Alle Kacheln mussten vor dem Aufkleben in kleine Stücke zerschlagen werden. Anschliessend mussten wir alle Fugen mit Fugenmörtel füllen. Die Arbeit erforderte viel Geschick und Ausdauer.

Am Freitag gab es zum Abschluss ein grosses gemeinsames Frühstück und einen Ausflug in den Bruno Weber Park.

Weitere Stimmen aus der Gruppe:

Der Kurs hat Spass gemacht.

Wir konnten viel gestalten und lernten Neues.

In der Gruppe verstanden wir uns sehr gut.

Wir hatten immer ein sehr feines „Znüni“.

Es war auch anstrengend, aber es hat sich gelohnt.

Wir sind sehr stolz auf das, was wir geleistet haben.

Das Ergebnis wurde toll!