Wettingen

Langer Tag der Spiele der Ludothek Wettingen

megaphoneaus WettingenWettingen

Zum ersten Mal veranstaltete die Ludothek Wettingen den langen Tag der Spiele. Zusammen mit dem Playland und Miracoolix wurde im Reformierten Kirchgemeindehaus in Wettingen zum Spielen eingeladen.
Die Ludothek war mit ihren XXL-Spielen vor Ort. Speedcups, Mega-4-Gewinnt, Fischlispiel und auch das 3x3Meter Hütchenspiel fanden grossen Anklang. Die Kugelibahn mit dem extra grossen ‘Rollmaterial’ für kleine Kinderhände wurde fleissig genutzt und die über 600 Kappla inspirierten kleine und grosse Architekten zu gewagten Bauten.
Das Playland bot Spiele für die kleineren Besucher an und im Raum vom Miracoolix wurde es dann etwas anspruchsvoller.
Da das erste Mal in diesem Rahmen eingeladen wurde, war die Spannung gross, wie wohl der Anlass besucht werden würde. Erleichtert war man dann, als schon vor Türöffnung Familien auf Einlass warteten. Und es hielt an, bis ca. 19 Uhr herrschte Hochbetrieb. Vor allem Familien nutzten die grosse Spieleauswahl und es wurden mögliche Ideen für Weihnachtsgeschenke gefunden.
Dass es dann abends ruhiger werden würde, damit hat man gerechnet. Die Veranstalter haben jedoch auf mehr Jugendliche und Erwachsene gehofft, die unter fachkundiger Anleitung neue Spiele ausprobieren wollten. Bei der nächsten Durchführung kann hoffentlich auch diese Gruppe noch mehr erreicht werden.
Das Pausenangebot von Popcorn, Sirup, Kaffee und Kuchen und abends die feine Suppe mit Brot wurde sehr geschätzt und genossen.
Es war ein toller Tag. Die Ludothek Wettingen bedankt sich beim Playland, beim Miracoolix, bei der Reformierten Kirchgemeinde und natürlich bei allen Besuchern.

Doris Hunziker, Ludothek Wettingen

Meistgesehen

Artboard 1