Aesch (BL)

Mit der Maske an die Gemeindeversammlung

megaphoneLeserbeitrag aus Aesch (BL)Aesch (BL)

In der Gemeinde Aesch geschieht sonderbares! Der Gemeinderat hat beim Kanton um die Bewilligung zur Durchführung der GV vom 16. Juni mit Auflagen angefragt! Da frag ich mich als steuerzahlende Risikoperson, will man mich nicht dabei haben? Ich sollte ja zu Hause bleiben und nur für die nötigsten Aktivitäten nach draussen gehen! Grössere Ansammlungen von Personen meiden und dann eine Maske tragen! An dieser GV wird vermutlich auch über den überdimensionierten Dom abgestimmt. In der heutigen Corona Krise wäre es angebracht, wenn man über den Dom die Bevölkerung an der Urne entscheiden lässt! Dann kann auch eine Risikoperson wie ich einer bin mitentscheiden! Wer weiss wie die Arbeitslosenzahlen, Steuererträge, Ausgaben für Soziales und Bildung sich in den nächsten Monat sprich Jahre entwickeln. Denn dieser Entscheid ob wir den Dom bauen, wird noch lange die Finanzen der Gemeinde bestimmen! Alle heute gewählten GR haben versprochen sorge zu den Steuergeldern zugeben! Ich bin mir nicht so sicher ob sie das auch einhalten können!

A. Hübscher ü70

Meistgesehen

Artboard 1