Baden

Monatsversammlung der Grünliberalen Baden

megaphoneaus BadenBaden

Die in Baden anstehenden Fragen wurden diskutiert

Die Grünliberalen der Stadt Baden diskutierten an ihrer Monatsversammlung lebhaft über die in Baden anstehenden Fragen. Für einmal stand nicht das Hauptanliegen der Partei, die Energiefrage, im Vordergrund, sondern die anstehenden Wahlen.
Der grosse Erfolg bei den Grossratswahlen stärkt die Zuversicht, auch auf Gemeindeebene gute Resultate erzielen zu können. Bemängelt wurden die relativ hohen Mietgebühren, die die Stadt Baden von den Parteien für die zu Verfü-gungstellung von Plakatständern verlangt. (Die Grünliberalen haben weder von der UBS noch von andern Firmen Geld-spenden erhalten.)
Eine längere Diskussion betraf Mängel an der administrativen Betreuung der Mitglieder und Sympathisanten. Der Vorstand versprach Besserung und nochmalige Kontaktaufnahme zur Korrektur von Fehlern. (sma)

Meistgesehen

Artboard 1