Baden

Ostereier malen für die Kinder im Brisgi

megaphoneaus BadenBaden

Es gehört zu den Traditionen, dass vor Ostern die Kinder im Brisgi zusammenkommen und unter kundiger Anleitung Ostereier bemalen. Bisher stand für diesen Anlass der sogenannte „Lernraum Brisgi“ zu Verfügung. Nachdem dieser dem städtischen Sparprogramm geopfert wurde stellte sich die Frage: Soll der Brauch aufgegeben werden? Die Initianten meinten nein und die Kinder erst recht.
So fand das Eierfest erstmals im Freien statt. Einzelne Kinder verwendeten die Utensilien mit grosser Konzentration, andere machten auf „Picasso“, d.h. ein Kunstwerk mit wenigen Pinselstrichen. Eine Teeküche sorgte für angenehme Wärme.
Der Kollateralschaden -Verwechslung von rohen und gekochten Eiern- hielt sich in engen Grenzen.
So bleibt zu hoffen, dass auch im nächsten Jahr wieder viele Brisgianer mitmachen. Angedacht ist auch die Ausweitung des Anlasses auf den ganzen Kappelerhof.

Benny Riz

Meistgesehen

Artboard 1