Am vergangenen Donnerstag starteten 13 motivierte Seniorenbiker zur letzten ausgeschriebenen Wintertour. Wobei Wintertour nicht so wörtlich genommen werden kann, die Sonne lachte den ganzen Nachmittag und bei ca. 12 Grad war es eher eine Frühlingstour! Von Baden gings über Dättwil, Rütihof an die Reuss, dann auf dem rechten Ufer über Büblikon und Birrhard bis nach Mülligen. Auf dem teilweise etwas anspruchsvollen Trail dann auf dem linken Ufer zurück nach Mellingen und über Fislisbach nach Dättwil. Dort traf man sich mit allen Pro Senectute Bikeleitern und wurde im Detail über die geplanten Touren von Frühjahr bis Herbst informiert. Es werden 15 Touren angeboten, je zur Hälfte Tages- und Halbtagestouren. Das Leiterteam hat versucht, ein abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen, das sowohl leichtere und technisch einfache, aber auch technisch und konditionell anspruchsvolle Biketouren umfasst. Wie üblich beginnt die Saison mit einem Biketechnik-Nachmittag, um sich wieder sowohl an das Bike, als auch an Trails, Hindernisse und Problemstellen zu gewöhnen. Je besser man das Mountainbike beherrscht, deste mehr Spass machen die Touren! Einige Rosinen aus dem Tourenprogramm 2015: Die Tour an der Thur (Ufertrails in einer wunderschönen Landschaft), Schwarzwaldtour (bergiges Auf und Ab ennet der Grenze), Wildspitz (langer, aber lohnender Aufstieg zu einem der schönsten Aussichtspunkte der Innerschweiz). Das ganze Tourenprogramm kann auf der Webseite info@ag.pro-Senectute.ch heruntergeladen werden. Die bisherigen Bikerinnen und Biker sowie das Leiterteam freuen sich auf neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 60 Jahren. Die neue Bikesaison kann kommen, die Senioren werden bereit sein!