Baden

Riesenerfolg für die Nachwuchsschützen Obersiggenthal

megaphoneLeserbeitrag aus BadenBaden
..

Alle Schützen mussten sich auf dem Heimstand qualifizieren

Am Samstag, 13. Dezember wurde im Esp in Baden das alljährliche Aargauer Zähni geschossen. Dies ist ein Anlass für Nachwuchsschützen aus dem ganzen Kanton. Zuerst müssen sich die Schützen durch ein 10-schüssiges Programm auf dem Heimstand qualifizieren. Obersiggenthal hat sich mit 5 Schützen in der Kategorie U12 mit fester Auflage für den Final im Esp qualifiziert (43 Teilnehmer).
Mit hervorragenden 184 Punkten klassierte sich auf dem 2. Schlussrang Dudler Raphaela, Jg. 97 (Silbermedaille), und mit ebenfalls ausgezeichneten 178 Punkten klassierte sich De Santis Nicola, Jg. 97 auf dem 3. Schlussrang (Bronzemedaille).
Des Weiteren holten noch Auszeichnungen (Kränze) folgende Schützen aus Obersiggenthal:
Smith Erika, Jg. 97, Rang 5, 175 Punkte, Weber Pascal, Jg. 97, Rang 10, 165 Punkte und Graf Florian Jg. 97, Rang 11, 164 Punkte.
Im Namen der Freischützen Obersiggenthal gratulieren die Trainer den jungen Schützen zu ihrem Erfolg. (Conny Füglister)

Meistgesehen

Artboard 1