Quartierverein Altstadt Baden

Es ist bereits zur lieb gewonnen Tradition geworden: Im Januar lädt der Vorstand des Quartiervereins Altstadt die Quartierbewohner ins Theater im Kornhaus (ThiK) zu einem Risotto-Znacht ein. Am Sonntagabend, 18. Januar 2014, war es wieder so weit.

Punkt fünf Uhr trafen die ersten Gäste ein. Wenig später war der Saal schon ziemlich voll, aber es kamen noch mehr Leute. Schnell rückten alle etwas näher zusammen und zusätzliche Tische und Stühle wurden in den Theatersaal getragen. Rund fünfzig Erwachsene und gegen zwanzig Kinder – so viele waren es noch nie – sassen beisammen und verbrachten mit Essen, Trinken, Plaudern, Lachen und Herumspringen einen wunderbaren Abend.

Die verschiedenen Risotto-Variationen schmeckten übrigens köstlich! Sie waren so gut, dass die Töpfe jeweils in Rekordzeit wieder leer waren und den Köchen keine Pause gegönnt war. Gibt es ein schöneres Kompliment?