Der 12. Badener Limmat-Lauf machte bei Rekordteilnehmerzahl vielen viel Freude, ganz besonders Steven Malischke aus Neerach. Der 16-jährige Gymnasiast gewann nicht nur den Holzbrugg-Lauf über 2160 m bei den Jugendlichen MU18, er zog unter den 30 Medaillengewinnern auch das richtige Los für den Jugend-Spezialpreis, gesponsert von der Stadt Baden und der „Bike-Zone“.  Für Steven Malischke ist das neue Bike „ideal zum Alternativtraining neben dem Laufen.“ Er hat zum dritten Mal am AZ-Goldlauf in Baden teilgenommen und er gehört auf der Bahn (800 m und 1500 m) zu den hoffnungsvollen Nachwuchsläufern des LC Regensdorf. Unser Bild zeigt Steven (rechts) bei der Übergabe durch Marco Wieser. (STAU)