Im Namen des Vereins „Rock for children“, wurde von Rockband SLIKS aus dem Limmattal ein Strassenkonzert organisiert. Mit der Unterstützung des Einrichtungshauses Form und Wohnen, konnte das Vordach des Geschäftes als Bühne genutzt werden. Für die Band, wie auch für die zahlreichen Zuhörer und Zuhörerinnen, ein spezielles und einmaliges Erlebnis.

Um punkt 14:00 Uhr, legten SLIKS los. Das rund stündige Programm der Band wurde „plugged light“ dargeboten. Es wurde ein musikalischer Querschnitt der Band geboten und mit erlesenen Coverversionen ergänzt. Das musikalische Schwergewicht legte die Band auf Ihre neue CD „Shelter“, woraus beinahe sämtliche Songs gespielt wurden. Laut dem Gitarristen, gehen gewisse Songs einfach nicht ohne einen richtigen Marshallverstärker. Trotz der abgespeckten Version des Equipments, konnte die Band musikalisch überzeugen.

Das Engagement der Band kam von Herzen und dies steckte an. Es wurde grosszügig für die Aktion „Rock for children“ gesammelt. Sympathisch, SLIKS stellte den Gewinn aus den CD Verkäufen an diesem Tag ebenfalls vollumfänglich der Kollekte zur Verfügung. So konnte der letzte Wunsch von Toni Stalder, im Vorfeld realisiert werden und ein stattlicher Betrag für Die Krebsliga Aargau gesammelt werden. Am 23. August findet im Trafo Baden der Hauptevent mit Adrian Stern & Sina statt und runden den musikalischen Teil des Vereins im 2014 ab.

K. Kollbrenner