Firenze, Siena, Montepulciano, Brunello, Chianti – Bella Italia – Bellissima Toscana ! Einmal mehr hat die Vereinigung für Heimatkunde des Bezirks Baden (www.vfhk.ch) eine tolle Reise organisiert. Das Programm, zusammengestellt von Sepp Zürcher und Maria Luisa Sacripanti, bot sowohl im kulturellen wie auch im kulinarischen Bereich beste Kost. Hervorragende Führungen in Florenz und Siena brachten den 20 Teilnehmern und Teilnehmerinnen viele einmalige Einblicke in Geschichte, Kultur und Gesellschaft der beiden Städte. Dass eine Reise mit Maria Luisa Sacripanti nicht ohne Besuche in Weinbergen und Weinkellern auskommen kann, versteht sich von selbst. Unsere Gruppe wurde überall aufs Herzlicheste empfangen. Und nicht nur das: Degustationen von Chianti, Brunello di Montalcino und den Weinen des Montepulciano bestätigten uns die hohe Qualität der toskanischen Weine. Auf der Fahrt ins wunderbar gelegene Hotel konnten wir uns jeweils im Königsklasse Bus von Twerenbold von den „Strapazen“ erholen. 

Von Ruedi Leder