Baden

Wanderschlusshock der ABB Pensionierten im Segelhof

megaphoneaus BadenBaden

Wanderschlusshock der ABB Pensionierten im Segelhof

Bei recht kalten Temperaturen fanden 73 Personen den Weg ins ABB Personal-Restaurant Segelhof in Dättwil. Ein wunderschön geschmückter Weihnachtsbaum erwartete uns im Saal. Nach den vielen Begrüssungen unter den Teilnehmern wurde uns ein vom Vorstand gespendeten Apéro serviert. Otto Signer Teamleiter Wandern begrüsste die erwartungsvolle Wanderschar. Besonders freute uns die Anwesenheit von Helmut und Hanni Cvetko Wanderleiter vom VpA. Otto bedankte sich bei allen Wanderleitern und Spazier-Wanderleiter/innen, sowie den Wanderbegleitern und Wanderbegleiterinnen für ihre tolle Arbeit. Auch Ruedi Chiarolini wurde mit einem grossen Applaus für die Gestaltung der Homepage gedankt. Im Jahr 2013 wurden 10 Wanderungen mit 373 Teilnehmern durchgeführt. Spazierwanderungen fanden 9 mit 130 Beteiligten statt. Zu erwähnen ist noch dass kein einziger Unfall zu beklagen war. So konnten für die Teilnahme an den 10 Wanderungen; 7 Personen, für 9 Wanderungen 6 und für 8 mitgemachte Wanderungen 7 Personen mit einem Präsent geehrt werden. Leider müssen wir uns von Richard Nees als Wanderleiter verabschieden, aber er bleibt uns ja als guter Kassenwart noch lange erhalten. Otto dankte ihm für die geleistete grosse Arbeit.

Auf Ende des Vereinsjahres 2013 gibt Otto sein Amt als Wander-Teamleiter ab. Mit Hans-Jürg Rüedi konnte er aber einen kompetenten Nachfolger begrüssen.
Fredi Krähenbühl stellte uns die Wanderwoche vom 28. Juni bis 7. Juli 2014 in Saas-Almagell vor und erzählte uns einiges über die Organisation, das Hotel und den Ablauf der Wanderwoche. Vorfreude stellte sich ein.

Mit einem feinen Nachtessen wurden wir vom Restaurantteam Segelhof verwöhnt. Ruedi zeigte eine interessante Diaschau vom vergangenen Wanderjahr, sowie
einige sehr gelungene Wanderportraits. Mit stimmungsvollen Bildern vom neuen Wanderwochenort Saas Almagell ging die Diaschau zu Ende. Danke Ruedi, die Schau war Spitze. Ein gelungener, schöner Abend ging mit guten Diskussionen, Erinnerungsaustausch und einem kurzen Schlusswort von unserem Präsidenten Martin Müller ans vergangene Wanderjahr 2013 zu Ende. / UE

Meistgesehen

Artboard 1