Märzwanderung der ABB Pensionierten

Mit der Aussicht auf eine herrliche Frühjahrswanderung reisten 49 gutgelaunte Pensionäre der VP ABB nach Zürich - Affoltern.

Hier begann eine von H.J. Rüedi geführte Wanderung um den Katzensee. Hierbei führte uns der Weg durch einem Aussenbezirk Affoltern`s ins freie Feld.

Obwohl noch früh am Morgen, spürten wir die doch schon kräftig wärmende Sonne.

Am oberen Katzensee erläuterte uns der Wanderleiter kurz die Entstehungsgeschichte der beiden Seen. Nach der Halbzeit der Wanderung erreichten wir mit 30 Höhenunterschied   den höchsten Punkt, somit stellte der heutige Tag keine grossen Ansprüche an die Teilnehmer. Nach der Umrundung der beiden Seen erreichten wir die "badi", wo uns das

mitgebrachte Picknick mundete.

Nach der Stärkung und einem eher gemütlichen Gang erreichten wir wieder unseren

Ausgangspunkt. Die S6 brachte uns schliesslich nach Wettingen, wo wir zu unserer

Überraschung einen internen Zugwechsel erlebten, nämlich von S6 zu einem Regio Express,

so dass wir sitzen bleiben konnten.

So schloss sich der Kreis, jeder trat den Heimweg an, und wird diesen schönen Tag in Erinnerung behalten.