Werkmeisterchor Baden im «leichten Aufwind».

Viele Vereine melden oder beklagen den Mitgliederschwund in ihren Reihen. Auch wir vom Werkmeisterchor Baden leiden unter diesem Problem. Umso mehr sind wir erfreut, dass sich doch wieder einige singfreudige Kollegen bereit erklärt haben bei uns mitzusin-gen.

Für einen Männerchor mit seinen vier Stimmlagen ist es sowohl für den Dirigenten wie für die Sänger wichtig, dass alle Stimmen in etwa gleichmässig besetzt sind. Es fehlen uns daher immer noch einige gute Stimmen.

Mit den wöchentlichen Proben pflegen wir den traditionellen Männerchorgesang. Wir möchten mit einigen Auftritten an die Öffentlichkeit gelangen und damit im Laufe eines Jahres auch etwas für unsere Kultur beitragen. Wir pflegen eine gute Kameradschaft welche wir neben dem Singen mit einer jährlichen Sängerausfahrt – meistens verbunden mit einem Gesangsvortrag in einer Kirche - festigen.

Unser Highlight des diesjährigen Sängerjahres aber sind und bleiben unsere beiden traditionellen Adventskonzerte: Am Samstag den 14. Dezember in Baden in der Kapelle Mariawil und am Sonntag den 15. Dezember 2013 in der katholischen Kirche in Gebenstorf. Zu beiden Konzerten laden wir Sie schon heute wieder recht herzlich ein dabei zu sein. Verstärkt mit einigen geschätzten Gastsängern möchten wir Ihnen auch dieses Jahr wieder ein schönes Konzert darbieten. Es würde uns sehr freuen, wenn wir Sie zahlreich an einem unseren beiden Konzerten begrüssen dürften.

Männer die sich gerne dem Chorgesang widmen möchten sind bei uns immer herzlich willkommen. Unsere Chorproben finden jeden Dienstag von 17.15 – 18.45 Uhr im Säli des Hotel Restaurant Winkelried in Wettingen statt.

Auskünfte erteilen gerne: Obmann Paul Bruderer, Tel. 056 222 14 38 oder Dirigent Anton Wolleb, Tel. 056 223 27 23. rchi/pbru