Damenriege Niederrohrdorf

Anzahl Mitglieder: 63 Damen, 166 Kinder

Gründungsdatum: 1944

Was macht unseren Turnverein speziell?

In unserem Jubiläumsjahr, 75 Jahre Damenriege, dürfen wir über einen intakten Verein stolz sein. Zur Zeit haben wir keine Nachwuchsprobleme. An der letzten Generalversammlung durften wir acht neue Mitglieder, davon fünf aus der Mädchenriege, willkommen heissen. Dank engagierten Turnerinnen haben wir aktuell keine Vakanzen in den Gremien. Egal welches Alter und Fitnesslevel, bei uns darf jeder in die Turnstunde kommen. Trotzdem dürfen wir immer wieder durch Fleiss tolle Resultate bejubeln. Im Weiteren macht uns die Indiaca-Leidenschaft speziell. Im Kanton Aargau ist Indiaca nicht so verbreitet, nur wenige Vereine spielen diese Sportart. Am ETF in Biel traten wir 2013 als «Nobodys» an und wurden vom Indiaca-Virus infiziert. Sechs Jahre später trainieren rund 14 Damen wöchentlich für diverse Turniere. Zu unseren Erfolgen dürfen wir zahlreiche Podestplätze an kantonalen und ausserkantonalen Turnieren, die Teilnahme an zwei Schweizermeisterschaften und den Gewinn der Solothurner-Meisterschaft, Kategorie C zählen.

Das ist unsere schönste Erinnerung an ein Eidgenössisches Turnfest?

Viele unserer Aktivmitglieder waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht im Verein. Aber es wird immer in den Köpfen unserer langjährigen Mitglieder bleiben. Am Turnfest 1991 durften wir an der Grossraumaufführung, in weissen Röcken, mitmachen. Der Auftritt vor grossem Publikum, der Applaus, war ein wunderschönes Erlebnis.

Am Eidgenössischen Turnfest in Aarau wollen wir…

... sportlich unsere Bestleistungen abrufen. Feiern und ein unvergessliches Fest erleben. Die Zugehörigkeit zum Verein leben egal ob als aktive Turnerin oder als Zuschauerin.