kammerchor akusma baden

akusma goes Great Britain

megaphoneVereinsmeldung zu kammerchor akusma baden
Konzentriertes, engagiertes Proben für ein gutes Resultat!

Akusma Probe (Photo).jpg

Konzentriertes, engagiertes Proben für ein gutes Resultat!

Chorwerke aus Grossbritannien vom 16. bis ins 21. Jahrhundert: Der Badener Kammerchor akusma überrascht mit einem Repertoire vom englischen Renaissance-Komponisten Thomas Morley bis zu den Beatles. Die Aufführungen finden am 21. und 22. März in Baden und Wettingen statt. Gehobenen Ansprüchen genügen und innovative Konzerte veranstalten - dies sind die ehrgeizigen Ziele  der 24 Laiensängerinnen und -sänger und ihres Dirigenten David Haladjian. Das diesjährige Programm «Great Britain» sei eine grosse Herausforderung, sagt Haladjian: «Der Chor muss sich während des Konzerts immer wieder neu einstellen auf ein Werk aus einer anderen Epoche, muss unterschiedliche Gefühle, Stile und Stimmungen aufnehmen.» Auch für das aktuelle Konzert wurde der Chor in die Auswahl der Werke einbezogen. Er treffe, so Haladjian, lediglich eine Vorauswahl. Gemeinsam werde dann entschieden, was gesungen, was weggelassen wird. «Wir haben Diskussionen, aber nie grosse Differenzen», stellt er fest. «Unser Dirigent hat ein unglaubliches Geschick, ein gutes Programm zusammenzustellen», sagt anerkennend eine Sängerin. Und es gibt noch eine Herausforderung: Das Ensemble Eskeniangeli, das für die Mitgestaltung des Konzerts engagiert wurde, spielt den Epochen entsprechend auf historischen oder modernen Instrumenten. Damit werde, so das Ensemble, der Geist des Komponisten und seiner Zeit aufgespürt und in die Gegenwart transportiert. David Haladjian wurde in Jerewan, der Hauptstadt von Armenien, geboren. Das dortige Konservatorium schloss er als Dirigent und Komponist sowie mit dem Lehramt für musiktheoretische Fächer ab. Es folgte eine Dissertation in den Fächern Komposition und Musikwissenschaft. Seit 1991 lebt er in der Schweiz und ist als Komponist, Dirigent und Musiklehrer tätig. Die Aufführungen finden am Samstag, 21.März, 20.00 Uhr in der Sebastianskapelle in Baden und am  Sonntag, 22.März, 17.00 in der Aula des Klosters Wettingen statt. Eintritt: 25.- http://www.kammerchor-akusma.ch

Meistgesehen

Artboard 1