Im letzten Testspiel vor dem kommenden Trainingslager schlägt der FC Baden den FC Kölliken klar mit 4:0. Alle Tore fielen erst in der zweiten Halbzeit. Für die Tore waren Mattia Girardi und Christian Gasane verantwortlich. Letzterer traf gleich dreimal. Gegen die 2.-Ligisten wurden diverse Akteure geschont. So konnte Trainer Thomas Jent auf einigen Positionen ausprobieren.

Nun verabschiedet sich die Esp-Truppe ins frühlingshafte Spanien. Im Campoamor in Alicante erwartet die Spieler eine intensive Woche, in der weiter an der Form gearbeitet wird. Der nächste Termin danach ist das Testspiel gegen YF Juventus am Mittwoch, 24. Februar, um 20:0 Uhr, im Esp.

FC Baden – FC Kölliken 4:0

Tore: 51. Girardi 1:0, 71. Gasane 2:0, 81. Gasane 3:0, 82. Gasane 4:0.

FC Baden: Inaner; Luongo, Gloor, Franek, Muff (46. Golaj); Frizzoni (46. Girardi), Laski; Mooser, Christ, Stump; Gasane.

Bemerkungen: Baden ohne V. Dedaj, Bijelic, Toni, Loosli (alle verletzt), Imsirovic, Marjanovic, Antic, Keranovic, Matovic, D. Dedaj, Sinanovic, Gjidod, Dzelili, Ladner, Weilenmann, Cardiello, Uliwabo (alle nicht im Aufgebot).