Seener-Männerstamm

Der Anlass zum Jahresabschluss fand in der Seoner Waldhütte statt.

megaphoneVereinsmeldung zu Seener-Männerstamm Seener-Männerstamm
..

Am zweiten Dienstag im Dezember steht für den  Seener-Männerstamm jeweils das traditionelle Fischessen auf dem Programm, das im Seoner-Waldhaus stattfindet. Diverse Teilnehmer legten die Strecke zur Waldhütte auf „Schusters Rappen“ zurück, wo sie von der seit Jahren bewährten Fisch-küchen-Mannschaft erwartet wurden. Obmann Huber konnte bei der Eröffnung des Anlasses 65 Altherren begrüssen. Unter ihnen auch zwei Gäste, die beiden Pfarrherren, Jürgen Will und Gerhard Ruff. Alsdann liess die Küchencrew ihre köstlich zubereiteten Felchen (aus dem Sempachersee) auffahren. (…) Als Beilage durften selbstverständlich feine Kartoffeln und ein grüner Salat nicht fehlen! Auch die Dessertliebhaber kamen mit einem „Cuba-Tiramisu“ - einer  Spezialität aus dem „Hause Loretini“ - auf ihre Rechnung. Nachfolgend an den kulinarischen Teil wurde Hans Gugler als neues Mitglied willkommen geheissen. Unter Applaus wurde er in die Seoner Pensionierten-Vereinigung aufgenommen. Abschliessend bedankte sich der Obmann bei der fleissigen Küchencrew - sowie bei den „Zimmerleuten“, welche den Aussenbereich des Waldhauses (aus Kapazitätsgründen) in einen Wintergarten umfunktioniert hatten, mit einem Präsent, in Form eines Einkauf-Gutscheines. Nach gemütlichem Beisammensein endete der letzte diesjährige Anlass. Am 07. Januar findet die Jahreseröffnungs-Versammlung, analog der vergangenen Jahre, im Saal der ref. Kirche statt. Dabei wird u.a. das neue Jahresprogramm vorgestellt.

Meistgesehen

Artboard 1