An der Generalversammlung vom Tennisclub Bally übergibt der zurücktretende Präsident Adrian Müller nach zehn Jahren im Amt, den Symbolischen "Bally - Schlüssel" an den neuen Präsidenten Pascal Zähner.

Als Untersektion des Bally Hausverbandes wurde 1919 eine Tennisgruppe gegründet. Der Spielbetrieb fand damals noch auf den Plätzen der Familie Bally statt. Der TCB ist seit 1998 ein Verein, damals fand die Privatisierung des Tennisclubs und Übernahme der Tennisanlage von der Firma Bally durch die Mitglieder statt. Seither wird in schönster Lage im Bally - Park regelmässig Tennis gespielt.

Wir werden das grosse Jubiläum gebührend Feiern und die Umliegenden Bewohner und Interessierten mit einbeziehen sagt Pascal Zähner.

Das brandneue Clubhaus wurde erst vor drei Jahren fertiggestellt, die LED Platzbeleuchtung ist noch kein Jahr alt und auch sonst sind wir bereit unseren Verein der breiten Öffentlichkeit zu zeigen.

In der Ära des besten Tennisbotschafters den man sich vorstellen kann, in der Zeit von Roger Federer dem GOAT (Greatest OAll Times) ist der Tennisclub Bally offen und bereit jungen und älteren Nachwuchstalenten eine Basis zu bieten, es  dem Maestro eines Tages gleich zu tun! www.tcbally.ch