Reformierte Kirchgemeinde Buchs-Rohr

Geburtstag der Kinderrechtskonvention

megaphoneVereinsmeldung zu Reformierte Kirchgemeinde Buchs-RohrReformierte Kirchgemeinde Buchs-Rohr

Das 30-jährige Jubiläum der UNO-Kinderrechtskonvention feierten die Aarauer Jugendarbeit, sowie die Reformierte und die Katholische Kirche Aarau und die Reformierte Kirchgemeinde Buchs-Rohr gemeinsam mit 50 Schülerinnen und Schüler der Kreisschule Aarau-Buchs am Freitag, 22. November.

Auf der Igelweid vor dem Starbucks verteilten die Kinder Karten, worauf sie zuvor die einzelnen Kinderrechte visualisiert hatten. Die Passanten konnten dann die geschenkte Karte direkt am Stand schreiben und kostenlos versenden lassen.

Bei dieser Aktion zum Tag der Kinderrechte kamen Spenden von rund 254 Franken zusammen. Ganz im Zeichen der Kinder kommt dieser Betrag dem Verein KiZ Kinderzeit zu Gute. Der Verein schenkt Kindern, die in der Region Aarau in Asylunterkünften leben, Zeit. Sie bieten vielfältige Ausflüge, Begegnungen und Spass, um die Kinder in ihrer Entwicklung zu fördern und ihnen Abwechslung schenken.

Einen herzlichen Dank geht an Chocolat Kaufmann. Sie unterstützen den Event mit frischgebackenen Grittibänzen.

Meistgesehen

Artboard 1