Die ersten grünen Plakate hängen seit Anfang Woche an den Laternen und stehen neben den Strassen. Damit weissen die Grünen auf ein Paket voller guter Lösungen, die Grünen zubieten haben. Dazu zählen erneuerbare Energien, sauber Mobilität, ökologische Landwirtschaft, Grüne Wirtschaft als auch soziale Verantwortung.

Ein weiteres Packet wird am Freitag, den 31. August 2012 ab 21:00 Uhr geöffnet. Es enthält jede Menge frische Musik. Die Grünen im Bezirk laden zum entpacken des Pakets ein und präsentieren an ihrer GREEN BEATS PARTY grüne Klänge und Gespräche mit den Grünen Kandidaten für die Grossratswahl. Die Grünen im Bezirk starten mit ihrer Green Beats Party frisch und fröhlich in den kommenden Wahlkampf für die Grossratswahlen. 
Ab 21:00 Uhr wird «roman tschopp die plattenleger» mit gemischten Beats aus den 80ern und mit vielen Stilrichtungen verwöhnen. 
Ab 22:00 Uhr wir die Band «The Music Monkeys» als Highlight des Abends aufspielen.  «The Music Monkeys» sind eine neunköpfige Truppe voller Lebensfreude und überschäumender Begeisterung für Musik. Spanische Texte, liebevoll arrangierte und ausgeklügelte, mehrstimmige Chöre umschmeicheln die Reggaebeats und versprühen karibisches Lebensgefühl und Wärme. Schroffe Gitarren knallen auf mitreissende Latinrhythmen, hard-hitting Ska wird wiederum gespickt mit knackigen Bläsersätzen, um zu guter Letzt in Songs zu verschmelzen, die schon beim ersten Hören ohne den geringsten Widerstand ins Ohr und in die Tanzbeine gehen. 
In Anschluss, ab ca. 23:00 Uhr wird «Matija» die Plattenspieler mit gediegener elektronischer Tanzmusik bespielen und aus ihnen begeisternde GREEN BEATS hervorzaubern, die zum Tanzen animieren. Matija ist bekannt als DJ, der im Hive in Zürich, in Clubs in der Region Baden aber auch in Berlin als herausragender DJ geschätzt wird.
Die Grünen im Bezirk möchten mit diesem Anlass mit den Wählern an einem entspannten Abend in Kontakt kommen und gleichzeitig den Spass und die Freude am Leben nicht zu kurz kommen lassen. 
Veranstaltungsort: Royal Baden, http://www.royalbaden.ch