140 Spielerinnen und Spieler nahmen, in 50 Mannschaften, am "81. Aargauischen Schachtag", vom 22. November in Buchs teil.

Der 1.Mannschaft der Schachgesellschaft Baden in der Besetzung: Düssel, Hohler, Waffenschmidt, Eidinger, Adamantidis, Z'Berg gelang es, in souveräner Weise, den, bereits schon im Vorjahr errungenen Titel, eines "Aargauischen Vereinsmeisters", zu verteidigen! Zusätzlich unterstrichen wurde der Erfolg des "Badener Schachvereins" mit dem 2. Schlusssrang der 2. Mannschaft der SG Baden. Mit insgesamt 6 Teams (total 33 Spielern) nahmen die Badener an dieser kantonalen Schachgrossveranstaltung teil.

In der Kategorie A wurde der Badener Udo Düssel, mit 6 Punkten aus 7 Spielrunden, "Aargauischer Schnellschachmeister 2009", bei 49 Spielern. In der Kategorie B erreichte Laurent Schnegg, Baden, mit 5,5 Punkten, bei 69 Teilnehmern, ebenfalls einen ausgezeichneten 4. Rang. Dazu errang, der
14-jährige, Sai Saikrishnan (ebenfalls SG Baden) bei der gleichzeitig durchgeführten Jugendmeisterschaft, (22 Teilnehmer), mit 6 Punkten aus ebenfalls 7 Spielrunden, den Titel eines "Aargauischen Schach-Schülermeisters 2009". (kwi)