Der diesjährige Sportanlass führte ein knappes Dutzend Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Kraftreaktor Lenzburg zum Sportklettern.

Nach dem letztjährigen taktischen Training (Paint-Ball) wurde dieses Jahr mehr Wert auf die (hoch-)alpine Ausbildung gelegt. Während zweier Stunden wurden wir deshalb durch zwei Trainer in das Bouldern und Sportklettern in der Halle eingeführt. Der/dem einen oder anderen wird der Anlass sicher einige Tage in Erinnerung geblieben sein, wurden doch Muskeln aktiviert, die sonst eher unterfordert bleiben...

Je nach Vorwissen erhielt jede und jeder ein Erfolgserlebnis (oder mehrere) auf Kletterrouten im Schwierigkeitsgrad zwischen 4a – 6b. Ein herzliches Dankeschön an die professionelle Leitung und die hervorragend ausgerüstete Kletterhalle in Lenzburg!

Anschliessend an das Klettern liessen wir den Abend in der nahegelegenen Pizzeria Müli in Niederlenz ausklingen.

Mehr Fotos in der Facebook-Gruppe der OG Baden unter http://www.facebook.com/groups/og.baden/