Auch dieses Jahr trafen sich die Offiziere des Bezirks Baden mit ihren Angehörigen zum jährlichen Pistolenwettschiessen der Offiziersgesellschaft Baden im gastlichen Schützenhaus Neuenhof. Mit über 45 erwachsenen Gästen verzeichnete der Anlass einen Teilnehmerrekord.

Mit 191 von 200 möglichen Punkten gewann Major Guido Moser (im Bild mit Präsident Caspar Zimmermann) knapp vor Oberst Thomas Huber mit 190 Punkten. Dritter wurde der letztjährige Gewinner Oblt Dominique Becker mit 187 Punkten.

Bei den Damen reüssierte Titelverteidigerin Elisabeth Blank mit 179 Punkten vor Gaby Huber mit 176 Punkten.

Die vollständige Rangliste ist unter http://www.og-baden.ch einsehbar.