Am Freitagabend fand, unter Leitung von Jean-Pierre Leutwyler , im Hotel Du Parc Baden die Mitgliederversammlung der Bezirkspartei statt. Die einzelnen Traktanden wurden jeweils einstimmig gutgeheissen. Wichtigste Ereignisse dieses Abends waren die Übergabe der Kasse von Jo Scheier an das neue Vorstandsmitglied Norbert Ryser, der als ausgebildeter Controller die Bücher der Bezirkspartei verantwortungsvoll weiterführen wird. Jo Scheier hat zusätzlich die Funktion als Mitglied in der nationalen Parteileitung der Grünliberalen übernommen und kann aufgrund der neuen Aufgaben die Buchhaltung der Bezirkspartei zeitlich nicht mehr übernehmen.
Nach dem Pflichtteil der Versammlung unterrichtete der Grünliberale Beat Schafroth als einer der Initianten die Anwesenden über die neue nationale Vorlage „Energie- statt Mehrwertsteuer". In der anschliessenden Diskussion wurden von ihm viele der teils kritischen Fragen beantwortet und die Anwesenden erhielten einen fundierten Einblick in die Überlegungen die hinter dieser zukkunftsgerichteten Vorlage stecken.