„Auf Flügeln des Gesangs“ hoben die Sänger des Männerchores Hunzenschwil-Schafisheim mit ihrer Dirigentin und dem Pianisten regelrecht ab. Der Chor gab sein Bestes von Frühlings- und Liebesliedern bis hin zu Musicalstücken aus den siebziger Jahren. Die zahlreich erschienen Besucher wurden in den Gesang einbezogen und durften bei einigen Stücken aktiv mitsingen. Der Pianist überzeugte mit seinen, zum Programm passenden Solostücken. 

Trotz des herrlichen Frühlingssonntages, besuchten zahlreiche Freunde und Gäste das Nachmittagskonzert des Männerchores Hunzenschwil-Schafisheim. Das Programm sagte einen ansprechenden Nachmittag voraus. Zudem „lockte“ der Chor mit einer überaus schönen und reichhaltigen Tombola und einer genüsslichen Speisekarte die Zuhörer in die Mehrzweckhalle nach Schafisheim.

Anstelle des traditionellen Unterhaltungsabends versuchte der Chor mit diesem Nachmittagskonzert seine vorhandenen Möglichkeiten auszuschöpfen. Dies gelang ihm offensichtlich. Auf den Tischen war eine einladende, dezente, zum Motto „Auf Flügeln des Gesangs“ passende Dekoration vorhanden. Die kleinen, farbigen bis hin zu den selbst gefertigten Sommervögel weckten Frühlingsgefühle.

Die Dirigentin, Marie-Theres Hermann, führte die Sänger sicher und mit Engagement.

Musik macht glücklich und erfreut uns alle, dabei kann jedermann seine Alltagssorgen vergessen! Vielleicht sogar mit einem Tänzchen oder einem Gläschen….. „Brüder geniesset die Zeit“! Der Frühling ist definitiv da – bei uns mit dem Finken-Walzer. Der aufmerksame Besucher konnte Vogelstimmen wahrnehmen, waren es wirklich Finken oder Nachtigallen? Christian Gautschi, am Klavier, spielte seine Solostücke gekonnt mal melancholisch mal temperamentvoll. Ein stimmiger Nachmittag! Sichtlich zufrieden zogen die Besucher nach Hause, viele mit tollen Tombolapreisen!

Haben Sie Interesse als (Gast)-Sänger im Chor mitzusingen. Wir proben jeden Mittwoch von 20.00 – 21.45 Uhr in der Aula in Hunzenschwil.