Auch dieses Jahr trafen sich die Offiziere des Bezirks Baden mit ihren Angehörigen zum jährlichen Pistolenwettschiessen der Offiziersgesellschaft (OG) Baden im gastlichen Schützenhaus Neuenhof.

Trotz der unsicheren Wetterlage haben rund 28 Offiziere und ihre Angehörigen am Pistolenwettschiessen teilgenommen. Der Rekord an teilnehmenden Frauen konnte nicht ganz übertroffen werden, dennoch haben sich 6 Damen untereinander gemessen.

Die Titelverteidigerin von 2012 Elisabeth Blank 187 Punkte konnte ihren Titel erfolgreich verteidigen. Es war ein knappes Ergebnis, Gaby Huber lag mit 186 Punkten nur einen Punkt zurück.

Titelverteidiger Major Guido Moser war dieses Jahr leider abwesend, dies bot die Chance für einen neuen Titelgewinner. Der scheidende Organisator Serge Demuth (ehemaliges Vorstandsmitglied), 188 Punkte, versuchte sich gegen Oberleutnant Dominique Becker zu behaupten und scheiterte nur knapp. Mit tollen 192 von 200 möglichen Punkten gelang es Oberleutnant Dominique Becker den begehrten Zinnkrug in Empfang zu nehmen.

Oblt Florian Widmer