HSG Leimental

Spielbericht SPL2 HSG Leimental: Zwie Punkte vom Bodensee!

megaphoneVereinsmeldung zu HSG LeimentalHSG Leimental
Starke Leistung der beiden Torhüterinnen.

Starke Leistung der beiden Torhüterinnen.

Die ersten Punkte der Saison 2019/20 sind Tatsache!

Nach den ersten drei Niederlagen, ging es nun an den Bodensee zum HC Arbon.

Und der erste Sieg ist nach Hause gebracht. Mit einer guten Teamleistung und dem entsprechenden Engagement auf dem Platz, siegten die Leimentalerinnen klar mit 34:26.

Zum Start der Partie überzeugte das Kollektiv mit guten Einzelleistungen, in dem mehrere Angriffe auch das 1:1 gesucht wurde und zu Toren geführt hat. Bereits nach 20 Minuten lagen die Leimentalerinnen mit 6 Toren in Führung (6:12). Auch unsere Youngster-Torhüterin Emma-Jo Ammann trug ihren Teil dazu bei und konnte ihren ersten 7-Meter parieren.

Dass man zur Pause lediglich mit 5 Toren in Führung lag, ist leider der fehlenden Effizienz im Abschluss zu schulden.

In der zweiten Halbzeit starteten die Leimentalerinnen wieder effizienter und konnten den Vorsprung schnell auf 7 Tore ausbauen. Dieser wurde dann bis zum Spielende auch nie mehr gefährdet und mit gezielten Gegenstössen und schnellerem Spiel, als das Heimteam, stets bewahrt. Auch in den letzten Minuten des Spiels konnte unser Team noch von guter Energie profitieren. Trainer Thomas Mathys konnte allen Spielerinnen Einsatzzeit gewähren.

Die nächsten Punkte kann die HSG bereits am kommenden Samstag, 05. Oktober, um 17:00 Uhr in der 99er Halle in Therwil gegen den LK Zug II einspielen.

HC Arbon - HSG Leimental – 26:34 (10:15)

Sporthalle Arbon - 100 Zuschauer - SR: Fallegger/Leu. 3 Mal 2 Minuten gegen Leimental; 7 Mal 2 Minuten gegen Arbon.

HC Arbon: Moosbrugger / Höhener-Jungi; Avdic (0), Bingesser (1), Dietschweiler (1), Fink (2), Gmür (3), Heinstadt (0), Koster (3),

Lovaszi (3), Moser (7), Rothacker (4), Sadikovic (1) Zürcher (1)

HSG Leimental: Orth / Ammann; Brogle (1), Götsch (2), Herde (0), Krieger (4), Lorenz (5), A.Mathys (3), S.Mathys (8),

Muzzolini (0), Negroni (4), Weber (0), I. Zimmerli (7), L. Zimmerli (0)

Bemerkungen: Leimental ohne Czerwenka (rekonvaleszent) und Ebi (verletzt).

Meistgesehen

Artboard 1