Das team baden hat sich intensiv mit den Jahreszielen des Stadtrates auseinandergesetzt. Wir begrüssen die übersichtliche Herleitung der Jahresziele aus den Legislaturzielen mit dem Hinweis auf die Vorjahre. Im Legislaturziel 3 zum Thema Stadtregion Baden begrüssen wir, dass man weitere Zusammenarbeitsformen und Kooperationen angehen will. Uns erscheint aber die Fokussierung auf den genannten Zusammenarbeitskreis etwas einschränkend. Beim Jahresziel 3.2 gehen wir davon aus, dass der beschriebene regionale Sachplan sich nicht nur auf die Siedlungsentwicklung, sondern auch auf den Verkehr bezieht und werden uns für eine entsprechende Umsetzung einsetzen. Die anderen Jahresziele sind für uns in Ordnung und wir werden dem Gesamtpaket der Jahresziele zustimmen. Was den Pauschalbeitrag an die Projektierungskosten für das Sport- und Erholungszentrum Tägerhard angeht sind wir sehr erfreut, über die gegenseitige Willensbekundung von Baden und Wettingen, sich an der Finanzierung von Projekten von regionalem Interessen gegenseitig zu beteiligen. Aus unserer Sicht ist es wichtig und richtig dass die Lasten der Zentrumsgemeinden von den mitprofitierenden Nachbargemeinden mitfinanziert werden. Wir hoffen dass sich auch andere Gemeinden dem schönen Vorbild anschliessen werden. Den Kreditabrechnungen sowie dem Verpflichtungskredit für das Kernapplikationssystem werden wir zustimmen.

Für das team baden

Olivier Funk