Baden

Vom Stein Baden - Auf Umwegen in die 4. Liga

megaphone

Die Volleyballerinnen des Vom Stein Baden durften in den vergangenen 2 Monaten gleich zweimal den Aufstieg in die 4. Liga feiern. Aber auch wenn sich dies doch eigentlich super anhört, so verbrachten die Damen diese Tage in einem Wechselbad der Gefühle. Nachdem man am letzten Spieltag der Saison mit einem glücklichen Sieg den zweiten Tabellenplatz hatte erobern können, bekam man die Chance an den Aufstiegsspielen teilzunehmen. Und so reiste die Damenmannschaft des Vom Sein Baden am 20. März 2016 nach Zofingen und gewann dort sensationell alle drei Spiele. Unsere Mannschaft jubelte und feierte ausgelassen den Aufstieg.
Aber schon bald stellte sich heraus, dass dieser Aufstieg trotz gewonnener Barrage noch nicht feststand. Der VBC Oftringen hatte Rekurs eingelegt, weil seine dritte Damenmannschaft als Tabellendritte ihrer Gruppe und nach Verzicht des Zweitplatzierten Staffelbach nicht zu den Aufstiegsspielen eingeladen worden war. Die nicht ganz eindeutige Formulierung im Reglement, bewertete die erste Rekursinstanz zugunsten von Oftringen und setzte die Wiederholung aller Barragespiele mit Erweiterung um diese Mannschaft  sehr kurzfristig an. Die beteiligten Teams einigten sich, alle 10 Spiele am 9. und 11. Mai 2016 in Laufenburg auszutragen. Daraufhin gab es einen Gegenrekurs und die letzte Instanz entschied, dass nur die zusätzlichen Spiele gegen Oftringen nachzuholen sind. Die Information des Verbandes, dass dieser Entscheid definitiv sei, folgte letztendlich am Morgen des 9. Mai, also am 1. Spieltag.
Und so reisten die Damen des Vom Stein Baden an diesem Tag mit einem mulmigen Gefühl nach Laufenburg. Schliesslich stand der sicher geglaubte Aufstieg auf dem Spiel. Im ersten Satz stand man zu ängstlich und nervös auf dem Platz und verlor diesen recht klar. Das junge Team aus Oftringen verteidigte hervorragend und griff stark an. Mit diesem Spielniveau gehörte die Mannschaft zu den Aufstiegskandidaten. Im zweiten Satz fing sich der Vom Stein. Man konnte das Spiel kehren und den zweiten Satz gewinnen. So kam es zum entscheidenden Tiebreak, den der Vom Stein knapp und glücklich für sich entscheiden konnte.
Und so kann man die Damen auf dem Foto oben ein zweites Mal über den (hoffentlich definitiven) Aufstieg jubeln sehen. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der 4. Liga!

Meistgesehen

Artboard 1