Das sind die Schnappschüsse der Leserinnen und Leser im Juli

In der Galerie unten finden Sie alle Fotos, die uns unsere Leserinnen und Leser diesen Monat bisher zugeschickt haben. In der gedruckten Zeitung erscheint eine Auswahl an Bildern.

Heinz Härdi
Drucken
Teilen
Was man so alles trifft im Garten.
Insekt auf Rand eines Wasserglases - welch eine Schönheit
Kreative Natur- Pfützenkunst
Zartes Rosenrot
Ein schöner rostfarbiger Dickkopf-Falter.
Heute stehen Pilze auf der Speisekarte.
Seltener Besuch!
Über den Dächern von Solothurn
Fütterung des kleinen Rotschwänzchen im Garten
Ganz in Wess !
Einmal kurz kein Regen und schon fliegen sie wieder
Warte bei der Wegwarte!
Für einige nur Unkraut.Für andere Träume und Wünsche.
Gewitterwolken mit Fenster zum Himmel
Heuschrecke bei einer Pause in der Blume fotografiert.
Ein vorwitziges Kerlchen
Ozapft is sagt die Blattlaus und fühlt sich glücklich.
Herz am Abendhimmel
Unverkennbar die Mama!
Bei Regen im Wald - mystisch und so richtig erholsam
Die Saison hat begonnen
Unsere Schlangen-Zucchetti Trombetta moana kommt heute in die Pfanne...
Begegnung im Attisholzareal
Unsere Trichterwinde möchte hoch hinaus, wie die Aare im Hintergrund
Tanz der Blässhühner !
Bei Sonnenschein schlüpfen sie wieder
Ein Sonnenblumenfeld ist immer eine Augenweide!
Bienen auf Besuch auf einer Sonnenblume. Ein Nektar Paradies!
Das gibt nasse Füsse.
Ich warte auf mein Herrchen .
Die Sonnenblume gehört zu den grössten Blumen die hierzulande wachsen
Sieht aus wie Morgengymnastik
Wolkenberg über der Altstadt
Kleines Auto hat den Grössenwahn möchte gerne gross sein und und braucht einen Familienparkplatz ......
Aufkommender Wetterbesserung - Joranwind
Kirche St. Urs und Viktor in Kestenholz
Ein erfreulicher Anblick trotz Sturmschaden
Abendliche Überraschung beim Küchenfenster. Ein Greifvogel zu Besuch!
Abendliche Überraschung beim Küchenfenster. Ein Greifvogel zu Besuch!
Im Schneckentempo kommt der Sommer.
Land unter. Rette sich, wer kann.
Hochwasser am Bielersee
Ächti Schnäggepost
Ächti Schnäggepost
Als es noch Sommer war... :-)
OHRgasmus, 2 Stunden lang! Die Band "Orem" begeisterte durch vielseitigen Jazz im schönen Gewölbekeller des Alten Spitals in Solothurn.
Wenn sich due Mohnblume öffnet
Die sonnigen Momente ausgenützt
Regenpause am Jurasüdfuess
Badesee in Halten
Den Hals vergebens gestreckt, wir sehen auch nur Sonnenblumen!
Auf dem Wanderweg von der Tripolihütte zum Mittaggüpfi (Kt. Obwalden) kam mir dieser Steinbock entgegen.
Der gemeine Rosenkäfer, ein fliegender Edelstein.
Doppeltes Glück
Auch der (See)-rosenkäfer wurde vom Regen überrascht.
Farblich perfekt abgestimmt
Fütterung wird streng bewacht .
Schneeflocken auf Petunien.
Erst schauen ob die Luft rein ist, dann ab zum Sonnenbad!
Erst schauen ob die Luft rein ist, dann ab zum Sonnenbad!
E so härzig !
Doppel - Mahlzeit !
Zwei urchige Brienzer
Unwetter Skulptur am Aareweg Bettlach
Nach einem Spaziergang durch unsern Garten packt die Mutter das Junge und verschwindet in den Büschen.
Während des Tages spaziert eine Igelmutter mit ihrem Jungen in unserem Garten
Filigrane Schönheit
Der Regen der letzten Tage hat für einen Energieschub gesorgt.
ein wunderschönes Geschenk
Sie erlebt ihr blaues Wunder
Mit dem Lavendel kommen auch die Falter
Gersten Mikado nach Sturmregen
Der ROTE Notstoppknopf für alles!
Übers Wasser gerannt
Hat schon schönere Zeiten erlebt !
Farbenfroh !
Creux de Wan (gen)
Bienenschwarm macht einen Ausflug.
Unsere Ligusterhecke, ein Schlemmerparadies für die Bienen!
morgendlicher Regenbogen bei der Burg Alt-Falkenstein
Vom Regen überrascht
Unsere Ligusterhecke, ein Schlemmerparadies für die Bienen!
Unsere Ligusterhecke, ein Schlemmerparadies für die Bienen!
Unsere Ligusterhecke, ein Schlemmerparadies für die Bienen!
Unsere Ligusterhecke, ein Schlemmerparadies für die Bienen!
Sie haben auch keine Freude am Wetter
Weinbergschnecke im Garten.
Diese schönheit ist Wildgewaschsen.
Seltsames Wurzelgebilde von einem umgestürzten Baum am Grüttbach
Kunterbunt ,
Was sind das für Kräfte ?
Jede Menge Spass frühmorgens im Wald...
Was kommt jetzt? - Warten auf die nächste Übung :-)
Roggen im Weizenfeld.
Lasst mich bitte in Ruhe!
Freundliche Begrüssung durch die Hühnerschar in der Kleintiersiedlung in Grenchen.
Freundliche Begrüssung durch die Hühnerschar in der Kleintiersiedlung in Grenchen.
Schöne Begegnung am frühen Sonntagmorgen im Dörisrain.
Eine schöne Morgenstimmung
Unser Jurasüdfuss von seiner schönste Seite.
Aus meinem Schnappschuss Archiv 2009
Aus meinem Schnappschuss Achiv 2009
Sonne mit Aura über dem Bielersee
Sonne mit Aura über dem Bielersee
Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm
Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm
Nach dem Regen!
Bienchen bei der Arbeit!
Nach dem Regen!
E sältene Vogel !
Passt genau
Zum knuddeln
Bäumiger Reisbesen hergestellt vom Unwetter am 28. Juni im Junkholz, Lohn-Ammannsegg
Der kleine Fuchs wagte sich ein ganzes stück vom Bau weg und hat mich trotz guter Tarnung ertappt.
Die Superzelle am vergangenen Montag.
Himmel über Grenchner Britannia Pub
Wir sind bereit für Freitag.

Aktuelle Nachrichten