In Olten wird seit Ende der letzten Woche der 64-jährige Markus Messerli vermisst. Er erschien nicht wie gewohnt am Arbeitsplatz. Der letzte Kontakt fand am Dienstag, 13. August 2019, statt. Seither fehlt von ihm jede Spur. «Der begeisterte Wanderer könnte sich in den Bergen aufhalten», schreibt die Kantonspolizei Solothurn in einer Medienmitteilung. Er ist rund 180 cm gross, schlank, hat eine graue Halbglatze und trägt einen Schnurrbart.

Personen, die den 64-Jährigen seit vergangenen Dienstag gesehen haben oder Angaben zu seinem Verbleib machen können, sind gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise nimmt die Kantonspolizei Solothurn (Telefon 032 627 71 11) und jeder Polizeiposten entgegen. (kps)