Südfrankreich

84-jähriger Schweizer stirbt bei Unfall in Frankreich

Für einen Mann kam jede Hilfe zu spät. (Archivbild)

Für einen Mann kam jede Hilfe zu spät. (Archivbild)

Bei einem Unfall mit einem Campingwagen in Südfrankreich ist am Samstag ein 84-jähriger Mann aus der Schweiz gestorben. Zwei weitere Insassen wurden schwer verletzt.

Laut «Midi Libre» verunfallte der Wohnmobil mit Schweizer Kennzeichen gegen Mittag in Vallerargues, zwischen Bagnols-sur-Cèze und Alès. Nach einer Ausfahrt habe das Fahrzeug ein Betonelement am Boden touchiert und sei danach auf die Seite gekippt. Drei Personen befanden sich im Wohnmobil.

Als die Feuerwehr eintraf, war ein 84-Jähriger verstorben. Die beiden anderen Personen wurden schwer verletzt. Eine 75-jährige Frau wurde nach Bagnols-sur-Cèze ins Spital gebracht, ein 74-jähriger Mann mit dem Helikopter in ein Spital nach Nîmes geflogen. (ldu)

Meistgesehen

Artboard 1