Autofahrerin nimmt Fussgänger samt Hund auf die Haube
Autofahrerin nimmt Fussgänger samt Hund auf die Haube

In einem unachtsamen Moment übersieht eine Autofahrerin Hund und Herrchen. Vom heftigen Zusammenprall werden sie durch die Luft geschleudert.

Drucken
Teilen
Bottmingen Unfall

Bottmingen Unfall

Kurz vor Mitternacht war es am Dienstag Abend, als eine 54-jährige Autofahrerin mit 50 km/h über einen Fussgänger breschte. Auf dem Fussgängerstreifen unterwegs war ein 79-jähriger mit seinem Hund.

Durch den Zusammenprall in Binningen wurden beide durch die Luft geschleudert. Der Fussgänger erlitt dabei schwere Verletzungen und musste ins Spital eingeliefert werden. Auch sein vierbeiniger Begleiter kam nicht ungeschoren davon - er wird in einer Tierklinik behandelt. (mik)

Aktuelle Nachrichten